Waffenruhe in Nordsyrien

Eilmeldung: Waffenruhe in Nordsyrien Eilmeldung: Waffenruhe in Nordsyrien
Die Türkei und die USA haben sich soeben auf eine temporäre Waffenruhe in Nord-Syrien geeinigt. Dies verkündete US-Vizepräsident Mike Pence am Donnerstag in Ankara. Der US-Vizepräsident kündigte an: „Die Militäroffensive der Türkei wird 120 Stunden stillgelegt.“

Zudem kündigte der amerikanische Vizepräsident an, dass es zunächst einmal keine weiteren Sanktionen geben werde.

Kurz vor der Pressekonferenz hatte der amerikanische Präsident Trump auf Twitter gemeldet, dass es „großartige Neuigkeiten gebe“.

Teil der Abmachung soll sein, dass sich SDF Kräfte jetzt aus den umkämpften Gebieten zurückziehen müssen. Dies wurde jedoch noch nicht von der SDF-Führung bestätigt.

Mehr gleich auf rojavanews.net
Last modified onDonnerstag, 17 Oktober 2019 18:06