EILMELDUNG: Türkische Armee tötet 5 jährigen Jungen in Afrin

Ibrahim Reshid wurde nur 5 Jahre alt Ibrahim Reshid wurde nur 5 Jahre alt
Afrin - Die Kämpfe in der Kurden Region Afrin gehen mit voller Härte weiter. Längst ist allen klar, dass die türkische Armee auch nicht im Ansatz darüber nachdenkt zivile Opfer zu vermeiden, so erreichen uns auch heute wieder schreckliche Aufnahmen aus Afrin.

Wie die kurdische Nachrichtenagentur ANF berichtet, ist heute ein weiteres Kind in Afrin gestorben. Der 5 jährige Ibrahim Reshi ist den türkischen Artillerieangriffen zum Opfer gefallen. Bilder und Videos zeigen die Angriffsspuren. Insgesamt sind jetzt nach übereinstimmenden Medienberichten mehr als 360 Zivillisten in Afrin getötet worden.



Last modified onSamstag, 24 Februar 2018 20:58

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.