EILMELDUNG: Türkische Armee in Kobane Kanton eingedrungen

Wie die kurdische Nachrichtenagentur ANHA berichtet, soll die türkische Armee zum ersten Mal in das Kobane Kanton eingedrungen sein. Dem Bericht zufolge, sollen türkische Soldaten am Sonntag um 21:30Uhr in die Dörfer Bobene und Sifteke verlegt worden sein. Die beiden Dörfer liegen westlich von Kobane. Weitere Details sind derzeit nicht bekannt.

Last modified onSonntag, 30 Juli 2017 22:57

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.