FSA: Die Offenisve "Saif al-Furat" auf Afrin beginnt

Panzer der "Euphrat Shield" Operation © AFP 2017/ BULENT KILIC Panzer der "Euphrat Shield" Operation
Laut einem Kommandanten der FSA soll die Offenisve "Saif al-Furat" auf Afrin soll schon sehr bald beginnt

Laut einem Kommandanten der FSA soll die Operation "Saif al-Furat" (dt. Schwert des Euphrat) gegen die YPG in Afrin bald beginnen. Gerüchten zur Folge sollen 7000 Soldaten mobilisiert worden sein, doppelt so viele wie bei der Operation "Schutzschild Euphrat". Die Vorbereitungen der kommenden Operation gegen die kurdischen Volksschutzeinheiten (YPG) sollen schon getroffen wurden sein. Es heißt weiter "Die Entscheidung wurde gefallen, der Kampf wird starten".



Laut Mohammed al-Jawani, einen Kommandeur der syrischen Jazira-Rebellengruppe soll die Operation eine gemeinsame Offenisve zwischen einzelnen FSA Brigaden und der türkischen Armee sein. Der Beginn der Offenisve soll bekannt gegeben werden, wenn das bestimme Datum sich nähert.

Desweiteren wurde bestätigt, das an der Millitäroperaton 7000 FSA-Kämpfer teilnemen werden die aus der Umgebung von Tall Rifaat stammen sollen.

Mehr über: Schwert des Euphrat
Last modified onSamstag, 29 Juli 2017 01:02

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.