Eilmeldung: Arabische Siedler greifen kurdisches Dorf bei Kirkuk an

Das Dorf Palkana nahe Kirkuk. Quelle: Unbekannt Das Dorf Palkana nahe Kirkuk.
Spannungen um Kirkuk und umliegende Ortschaften baut sich weiter auf.

Um 11.30 Uhr lokale Zeit, begannen mehr als 200 Araber mit einem bewaffneten Angriff auf das kurdische Dorf Palkana, einem Dorf nahe der Stadt Sargaran. Lokale Zeugen berichten das Teile der irakischen Sicherheitskräfte in Kirkuk auch am Angriff beteiligt sein sollen. Aufnahmen von irakischen Humvees bestätigen deren Präsenz.

Eine noch unbekannte Anzahl an kurdischen Häusern und Grundstücken wurden von den Angreifern besetzt.

Die angreifenden Araber stammen aus den umliegenden Ortschaften. Sie wurden als Teil der Arabisierungspolitik von Saddam Hussein in Kirkuk angesiedelt.