Britischer YPG Kämpfer in Rakka gefallen

Rakka - Wie die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) auf ihrem offiziellen Twitter-Kanal heute bekannt gegeben haben, ist der Britische YPG Kämpfer Oliver Hall (Canşêr Zagros) in Rakka gefallen.

Wörtlich heißt es in der offiziellen YPG Presseerklärung : "Am 25. November 2017 wurde Canşêr Zagros (Oliver Hall), der an Minenräumarbeiten beteiligt war, zum Märtyrer, als er versuchte, eine Sprengfalle zu entschärfen."

Genosse Canşêr Zagros, der während der Rakka Kampagne aus Großbritannien in die Reihen der YPG eintrat, nahm aktiv an verschiedenen Feldern teil. Wie viele andere internationalistische Genossen, die das höchste Opfer gebracht haben, hat auch er immer eine großartige Arbeit geleistet.










Last modified onDonnerstag, 30 November 2017 21:11

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.